Tag: Ikea

9

Hallo liebe Besucher,

wer gerne näht und viel mit Stoff arbeitet weiß einen großen Zuschneidetisch zu schätzen. Oftmals fehlt jedoch der Platz dafür. Und bei Näharbeiten wie Vorhängen die ggfls. größer sind als der Zuschneidetisch muss hin und wieder auch der Boden herhalten. Aber dann wohin mit dem Tisch? Und wer baut den Tisch mal schnell ab? Wo ist das Werkzeug schon wieder?
Genau aus diesen Gründen wollte ich einen Arbeitstisch haben der ohne viel Aufwand und ohne Werkzeug auseinandergebaut und auf die Seite gestellt werden kann.

IKEA bietet hier die richtigen Komponenten:

Tischbock mit Ablage “VIKA ARTUR”: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80150095

Preis pro Stück: 25 €

Tischplatte “VIKA AMON” 60 x 200cm : http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50121453 (leider nicht mehr erhältlich!)

Preis pro Stück: 39 €

Anleitung: Zuschneidetisch selberbauen

[clearline]

Somit kostet ein frauenfreundlicher Tisch, der nach belieben auf- und abgebaut und an die Wand gelehnt werden kann gerade mal 89€. 🙂

Dank der Tischböcke kann die Höhe des Tisches problemlos angepasst werden. Weitere Ausführungen der Tischplatten gibt es natürlich auch noch, z.B. in Größe 75x175cm (die habe ich), nur leider scheint diese nicht im Katalog erwähnt zu sein.

[clearline]

P.S. Wenn Du keine Blogposts, Tipps & Tricks, neue Designs und Sonderaktionen mehr verpassen möchtest, dann geht’s hier zur Anmeldung zum monatlichen NEWSLETTER! Vielen Dank!

Lieblingskleider in Wunschfarben - www.michaela-bernhard.com

  putty